Skigymnastik

 

Termin:

Oktober bis März, jeden Donnerstag von 18:30 – 20:00 in der MZH Obertraubling. (Detaillierte Informationen finden Sie unter „Termine“)

 

Inhalt:

In der Skigymnastik trainieren wir mit Hilfe von abwechslungsreichen Übungen die Kondition, die Muskulatur und fördern dadurch gezielt folgende koordinative Fähigkeiten:

-        Differenzierungsfähigkeit

Ziel ist es eine hohe Feinabstimmung einzelner Bewegungsphasen und Teilkörperbewegungen zu erreichen.

Äußert sich n großer Bewegungsgenauigkeit und Bewegungsökonomie. Die

-        Orientierungsfähigkeit:

Ziel ist es die Lage und Bewegungen des Körpers in Raum und Zeit, bezogen auf ein Aktionsfeld und/oder ein sich bewegendes Objekt zu bestimmen und zieladäquat zu verändern.

-        Rhythmisierungsfähigkeit

Ziel ist es einen von außen vorgegeben Rhythmus zu erfassen und motorisch zu verinnerlichen und umzusetzen, sowie einen in der Vorstellung existierenden Rhythmus einer Bewegung in der eigenen Bewegungstätigkeit zu realisieren.

-        Kopplungsfähigkeit

Ziel ist es Teilkörperbewegungen untereinander und in Beziehung zur Gesamtkörperbewegung räumlich, zeitlich und dynamisch aufeinander abzustimmen.

-        Reaktionsfähigkeit

Ziel ist es motorische Aktionen auf mehr oder weniger komplizierte Signale hin einzuleiten und auszuführen.

-        Umstellungsfähigkeit

Ziel ist es die Bewegung auf Grund von wahrgenommener oder vorauszusehender Situationsveränderungen an eine neue Gegebenheit anzupassen.

-        Gleichgewichtsfähigkeit

Ziel ist es den gesamten Körper im Gleichgewicht zu halten oder diesen Zustand während und nach umfangreichen Körperverlagerungen beizubehalten bzw. wieder herzustellen.